Dienstag, 31 März 2020 12:24

David Borck Immobiliengesellschaft erhält erneut Focus-Auszeichnung zum Top-Maklerbüro

Die David Borck Immobiliengesellschaft kann sich zum vierten Mal über die Auszeichnung „Top-Makler Deutschlands“ freuen. Das begehrte Qualitätssiegel wird jährlich vom Focus in Kooperation mit der Statista GmbH an die besten 1.000 Immobilienmakler sowie 200 Top-Gewerbemakler in ganz Deutschland verliehen. Die Nominierung erfolgt ausschließlich durch die explizite Empfehlung von Maklerkollegen von ImmobilienScout24 und den Mitgliedern der regionalen Immobilienverbände Deutschlands. Hierfür wurden rund 17.000 Makler zu einer Online-Befragung aufgerufen. Ausschlaggebend für die Aufnahme in die Liste der Top-Maklerbüros ist das Erreichen einer Mindestanzahl an Empfehlungen. Außerdem müssen die Nominierten bereits im Vorjahr als Anwärter für die Auszeichnung genannt worden und Mitglied des IVDs sein sowie ausgesprochene Servicekompetenzen vorweisen. Erfasst wurden zudem Erfahrungen von Kunden bei ImmobilienScout24.

„Auch in diesem Jahr wieder als einer der besten Makler Deutschlands ausgezeichnet zu werden, freut uns wirklich sehr und wir möchten uns für die vielen positiven Empfehlungen unserer Kollegen und Kunden bedanken.“, so die geschäftsführende Gesellschafterin Caren Rothmann. Sie und ihr Geschäftspartner David Borck nutzen ihre über 30jährige Erfahrung auf dem Berliner Immobilienmarkt, um immer wieder neue Vermarktungskonzepte zu entwerfen und den exklusiven und persönlichen Rundum-Service für ihre Kunden weiterzuentwickeln. „Unsere Tätigkeit geht weit über das Spektrum von klassischen Maklerleistungen hinaus. Von der Preisfindung bis hin zur Erstellung eines professionellen Marketingplans oder die Ausarbeitung von Projektnamen, Prospekten und Websites versuchen wir für jede Immobilie eine individuelle Strategie zu entwickeln. Auch Kurzfilme von den Objekten, teilweise sogar mit Drohnenaufnahmen oder Homestaging, gehören zu unserem Portfolio“, erklärt David Borck, ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter des Maklerhauses.

Über den Focus Immobilienatlas:

Jährlich bringt der Focus den Immobilienatlas als Orientierungshilfe für potenzielle Käufer und Verkäufer von Immobilien heraus. Dazu werden nicht nur aktuelle Marktgegebenheiten beobachtet und zukünftige Entwicklungstendenzen prognostiziert, sondern auch die besten Maklerbüros Deutschlands gelistet. Damit wird eine Übersicht für die Regionen geschaffen und die Suche nach einem geeigneten Makler erleichtert. Aus der Befragung von rund 17.000 Maklern des Kooperationspartners ImmobilienScout24 und den Regionalverbänden des Immobilienverbands IVD konnten die 1.000 „Top-Immobilienmakler 2020“ ermittelt werden.

Über die David Borck Immobiliengesellschaft:

Als Caren Rothmann und David Borck 2010 die David Borck Immobiliengesellschaft mbH gründeten, verfügten beide geschäftsführende Inhaber bereits über fundierte Immobilienkenntnisse. Ihre Vision: Individuell und mit innovativem Gespür Immobilien vermarkten und alle Dienstleistungen aus einer Hand anbieten. Dabei greifen die Immobilienexperten auf ein umfangreiches Netzwerk aus Agenturen, Finanzierungsexperten, Gutachtern, Anwälten und Banken zurück. Egal ob Altbau oder Neubau, ob Villa oder Eigentumswohnung, ob Globalvertrieb oder Einzelverkauf – das Unternehmen übernimmt das komplette Projekt-Marketing und entwickelt maßgeschneiderte Vermarktungsstrategien. Seit Gründung konnte die David Borck Immobiliengesellschaft so bereits für über 2.000 Einheiten einen passenden Erwerber finden. Das Unternehmen wurde mehrfach als Top-Immobilienmakler vom Focus sowie vom Capital-Maklerkompass ausgezeichnet und erhielt den European Property Award.

https://david-borck.de/

Gelesen 137 mal