Montag, 20 September 2021 13:08

Oktoberfest auf dem Alexanderplatz vom 17.9.-3.10.

Fast zwei Jahre ist es her, dass der Alexanderplatz Mittelpunkt von Veranstaltungen war und Besucher-ströme über die Stadtgrenzen hinaus anzog. Mit umso mehr Vorfreude blickt Veranstalter Arnold Bergmann deshalb nun seinem neu konzipierten Oktoberfest entgegen: Vom 17. September bis zum 3. Oktober hält das Oktoberfest direkt vor Galeria Kaufhof am Alexanderplatz Einzug und begeistert seine Besucher mit klassischen bayrischen Spezialitäten und original Paulaner Oktoberfestbier, aber auch stimmungsvolle Musik und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sorgen für Unterhaltung. Aufgrund der Corona-Bestimmungen entschied die Bergmann Eventgastronomie, das diesjährige Oktoberfest deutlich zu verkleinern und vollständig unter freiem Himmel durchzuführen. „Ein Festzelt wird es in diesem Jahr nicht geben, dafür aber Bierbänke und eine Tanzfläche im Freien“, erläutert Veranstalter Arnold Bergmann. Der Eintritt zum Festbereich ist frei, der Zutritt ist unter den bekannten 3G-Regeln möglich, für einen spontanen Besuch stehen vor Ort zudem zwei Teststationen an den beiden Eingängen bereit, sodass einem unbeschwerten Zusammensein nichts im Wege steht.

Aus jahrelanger Erfahrung weiß der Gastronom Bergmann, worauf es bei der Ausrichtung seiner Veranstal-tungen ankommt, deshalb erwartet die Besucher des diesjährigen Oktoberfests auf dem Alexanderplatz ein Unterhaltungsprogramm der besonderen Art: In Zusammenarbeit mit Tanzschulen präsentieren Tänzer täg-lich ab 16 Uhr unterschiedlichste Musik- und Tanzstile, die zum Mitmachen animieren. Vor der Bühne bietet sich daher genug Platz, um selbst das Tanzbein zu schwingen und mit Mitgliedern des eigenen Haushalts gebührend zu feiern.

Für die entsprechende Stärkung und Freunde der bayrischen Küche gibt es eine Auswahl an bekannten Spezialitäten wie Kässpatzeln, herzhaften Leberkäs und deftige Minihaxen, aber auch für den süßen Zahn ist mit duftenden gebrannten Mandeln, warmen Crêpes und pfiffigen Lebkuchenherzen gesorgt. Nicht zu-letzt spielen fränkischer Wein und original Paulaner Festbier eine wichtige Rolle beim Oktoberfest. Anlässlich eines Rundgangs über den Platz lohnt sich zudem auch ein Blick auf das Kunsthandwerk, rund 30 Aussteller verkaufen hier neben Kunsthandwerk unter anderem auch Lebkuchen, Zuckerwatte und gebrannte Mandeln. Bei den kleinsten Besuchern findet besonders das Kinderkarussell großen Anklang, sodass auch im Herzen von Berlin etwas vom bayrischen Frohsinn ankommt.

Oktoberfest auf dem Alexanderplatz vom 17.09. - 03.10.2

Direkt vor Galeria Kaufhof

Täglich von 10-22 Uhr, ab 16 Uhr Bühnenprogramm

Eintritt nach 3G-Regelung

Zwei Teststationen vor Ort

Veranstaltet durch Bergmann Eventgastronomie

http://www.bergmannevent.de/

Gelesen 77 mal