Donnerstag, 16 September 2021 11:41

Berliner Street Art goes Schönefeld

Die Metropolregion Berlin-Brandenburg wird mehr und mehr zu einem Hotspot der Start-up- und Gründerszene. Die internationale Anbindung und der noch mögliche, großzügige Umgang mit den Flächen bieten einen signifikanten Vorteil gegenüber teuren Innenstadtlagen. Doch junge Unternehmen bringen auch neuerliche Anforderungen an Gewerbeflächen mit sich, die weit über die kleine Teeküche im Neonlicht hinausgehen. Räumliche Flexibilität im Social Design prägt den modernen Bürokomplex. Dessen ist sich auch die Alpine Finanz aus Schönefeld bewusst, die deshalb das Künstlerkollektiv FRAMELESS – bekannt durch international renommierte Street Art-Ausstellungen wie THE HAUS und WANDELSIM – damit beauftragt hat, die dem Unternehmens Campus „BB Business Hub“ gegenüberliegende Fassade in der Mittelstraße 4 in Schönefeld künstlerisch durch moderne Street Art zu gestalten.

„Die Fassadengestaltung durch FRAMELESS ist der Auftakt unseres sozio-kulturellen Ansatzes im BB Business Hub.“, sagt Thomas Graf, Geschäftsführer der Alpine Finanz Bau, und fährt fort: „Wir verstehen unseren Gewerbe-Campus als Türöffner zu Berlin, nicht nur lokal durch die gute Anbindung an die Innenstadt sowie an internationale Metropolen wie Wien, Paris oder London, sondern auch im Kontext dessen, was Berlin für die ganze Welt so einzigartig macht – nämlich die Kunst und Kultur der Stadt.“ Neben den modernen Standards des BB Business Hub, wie einer hauseigenen Mieterapp, E-Ladestationen oder einem aufwendig gestalteten Außenareal, werden auch kulturelle Highlights aus Kunst und Kulinarik in das Areal mit einfließen. So sollen Freiflächen für moderne Kunst genutzt sowie das über 600 m² große Gastroareal durch das Berliner Savoir Vivre belebt werden.

Den Auftakt des kulturellen Angebots des BB Business Hub markiert nun die Arbeit des Berliner Künstlers SKENAR aus dem Kunstkollektiv FRAMELESS, der über die Stadtgrenzen hinaus für qualitativ hochwertiges Handwerk im Street Art Stil steht. Das Kollektiv wie auch der Künstler selbst kommen ursprünglich aus der Graffitikultur und haben in den letzten Jahren regelmäßig ihre Geschicke mit der Sprühdose auf Kunstmessen und -ausstellungen bewiesen. Die Fertigstellung des Werks ist heute erfolgt.


Über das Projekt:

Der BB Business Hub in der Mittelstraße 3, 5 und 7 ist ein moderner Unternehmenscampus, bestehend aus drei Bürogebäuden, die auf insgesamt 35.000 m² Mietfläche zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

Hub 7 in der Mittelstraße 7 (Bestand): Economy Address mit 5.500 m² Mietfläche, 6 Etagen, Raumhöhen von 2,85 Metern sowie 86 Stellplätzen, Snack Shop. Aufteilung in Einzel-, Kombi- und Gruppenbüros.

Hub 5 in der Mittelstraße 5 (Bestand): Premium Address mit 12.500 m² Mietfläche auf 5 Etagen und Raumhöhen von 2,85 Metern. 130 Stellplätze runden das Angebot des teilklimatisierten Bürohauses mit Einzel-, Kombi- und Gruppenbüros ab.

Hub 3 in der Mittelstraße 3 (Neubau): Future Address mit 17.000 m² klimatisierter Mietfläche über 7 Etagen, teilbar ab 300 m². Raumhöhe 3 Meter, flexible Grundrissaufteilung. Fertigstellung Q3/2021. Vermietung über Colliers International

Was das Hub 3 auszeichnet:

- Landmark-Gebäude von HPP Architekten

- Lage nah am Flughafen-Terminal, modernes Arbeiten mit regionaler, überregionaler und internationaler Anbindung

- drei großzügige Lobbys, repräsentative Flächen und ein aufwendig gestaltetes Umfeld

- flexible Grundrisse, eine nutzerorientierte Ausstattung und verschiedene Preis- und Ausstattungssegmente

- Wachstumspotential innerhalb des Campus-Areals dank flexibler Flächen auch für bereits ansässige Unternehmen

- hauseigene Gastro-Area, Meetingräume, Duschen/Umkleiden

- Fahrradstellplätze sowie 163 PKW-Stellplätze mit Elektrotanksäule

- WLAN-Hotspots & Mieter-App mit besonderen Services von Gastroangeboten über Lieferdienste, Carsharing und Flugbuchungen

Über die Alpine Finanz Bau GmbH

Die Alpine Finanz Bau GmbH ist ein Spezialist für Büro- und Gewerbeliegenschaften und hat visionären Mut bewiesen: Bereits 1990 hat sich das in Schönefeld ansässige Unternehmen auf die Planung, Entwicklung sowie auf den Bau und die Vermarktung von Geschäfts- und Bürogebäuden in Berlin und Brandenburg mit besonderem Schwerpunkt auf die Airport Region Berlin Brandenburg spezialisiert. Investiert wird in den langfristigen Werterhalt der Objekte zum Vorteil der Mieter, Kunden und Partner sowie in die behutsame Entwicklung der Potentiale. Mittlerweile gehört das Unternehmen zu den regionalen Marktführern im Office-Segment. Die Alpine Finanz Bau GmbH ist eine Tochtergesellschaft des inhabergeführten Familienunter-nehmens Alpine Finanz Immobilien AG aus Glattbrugg, Schweiz, deren Kerngeschäft ebenfalls die Entwicklung von Immobilien sowie Planung, Bau, Vermietung und Verwaltung von modernen Geschäfts- und Bürogebäuden ist. In der Schweiz ist die Alpine Finanz Immobilien AG seit über 40 Jahren in den besten Lagen in Zürich-Nord und anderen attraktiven Wirtschaftsräumen tätig.

https://www.alpinefinanz.de/

Gelesen 14 mal