Freitag, 23 September 2016 13:38

A Maß, a Brezn und an Obatzdn im Ullsteinhaus

Typisch bayrische Festzeltstimmung verspricht das Tempelhofer Ullsteinhaus, wenn im September wieder bayrische Wochen in der AMBER SUITE Einzug halten. Pünktlich zum Start des Oktoberfestes in München heißt es in Berlins angesagter Ausgehlocation für Gäste ab 27: O’zapft is! Vom 2. bis zum 30. September 2016 können sich alle hungrigen Partygänger beim zünftigen bayrischen Wiesn-Buffet in der Dining Suite verwöhnen lassen. Chefkoch Martin Adam und die Küchencrew gestalten eine zünftige Auswahl an süddeutschen Köstlichkeiten, wie Kaasspätzle mit Röstzwiebeln oder Krustenbraten vom Jungschwein. Dazu gibt es natürlich das Original Paulaner Oktoberfestbier. Wer vom Tanzen eine Pause braucht, kann sich zwischendurch in den Barbereich zurückziehen und dort bei Cocktails oder Maß flirten und entspannen. Abwechslung von der Wiesngaudi bietet ab 22 Uhr der DanceClub, wo zu Best of Clubbing, Old School & Black Music getanzt werden kann.

So richtig feiern, wie die Bayern können die Freunde der zünftigen Feier-Atmosphäre dann am 2. Oktober 2016, denn am Vorabend zum Tag der Deutschen Einheit erstrahlt die AMBER SUITE in blau und weiß zur Oktoberfest-Party. Für die richtige Musik sorgt Resident DJ Ole mit den besten Wiesn-Hits und Party-Classics. Für Stärkung in der Partynacht sorgt der alpine Schmankerlteller. Zwischen Maß und Brezn, ob in Tracht oder nicht, können die Gäste dann ausgelassen feiern. Angestoßen wird zünftig mit einer Hoiben (0,5 Liter) und wem das nicht genug ist, findet die ganze Maß (1,0 Liter) auf der Karte. Ran an die Hax´n – oans, zwoa, g'suffa!

Gelesen 583 mal