Dienstag, 07 März 2017 10:24

Der Lenz ist da: Frühlingsauftakt im Europa-Center

Mit den ersten Sonnenstrahlen, die Berliner und Besucher wieder nach Draußen und an die frische Luft locken, erwacht auch die Stadt wieder aus ihrem Winterschlaf. Straßen-Cafés und Eisdielen öffnen ihre Türen und die lang erwartete Frühlingssaison lädt mit frischer Mode zum Flanieren und Shoppen ein. Inmitten dieser Aufbruchsstimmung steht auch der verkaufsoffene Sonntag am 12. März 2017 im Europa-Center wieder vor der Tür und bringt nicht nur leuchtende Farben und leichte Stoffe in den Schrank, auch Geschenke und Dekoration finden als Vorboten des kommenden Osterfestes ihren Weg in das heimische Wohnzimmer. Den ausgiebigen Stadtbummel am verlängerten Shoppingwochenende kombiniert das Europa-Center deshalb mit der erstmals stattfindenden Feier zum Frühlingsauftakt. Zum ersten Mal präsentieren sich hier vom 10. bis zum 12. März 2017, werktags von 10 bis 22 Uhr und sonntags von 12 bis 18 Uhr, Anbieter regionaler Produkte, Manufakturen und lokale Unternehmen aus Berlin und Brandenburg an eigens hierfür aufgebauten Marktständen, während kostenfreie Showprogramme und Kinderanimationen für ausgelassene Stimmung sorgen.

Während als Lokalvertreter der Hauptstadt die Keks-Queen mit selbst gemachten Plätzchen oder die Seifenmanufaktur mit handgefertigter, frühlingshaft-duftender Seife einen Einblick in ihr Können gewähren, präsentieren sich auch umliegende Regionen mit kulinarischen und handwerklichen Highlights sowie touristischen Angeboten für die bevorstehende Saison. Ob regionale Händler aus Brandenburg, wie der allseits bekannte Beelitzer Spargelhof mit Spezialitäten aus dem eigenen Hofladen und der Linumer Landhof, der seine Gäste mit Säften, Weinen, Tee, Fruchtaufstrichen und Honig aus eigener Produktion lockt, oder der aus Sachsen-Anhalt stammende Geflügelhof Gentz mit seinem selbst produzierten Parchner Eierlikör – hier können die Besucher auf Qualität und Vielfalt jenseits des Supermarkt-Mainstreams gespannt sein. Für echte Frühlingsgefühle sorgen in der traditionsreichen Shopping Mall in der City West neben handgemachten Produkten wie Carolas Fruchtaufstriche, mit ausgefallenen Marmeladen und Konfitüren, auch Ausflugstipps in das Berliner Umland. So stellen sich touristische Anbieter wie der Kanu- und Fahrradverleih Rhinpaddel oder die Region Spreewald, die nicht nur die typischen, aufwendig verzierten, sorbischen Ostereier ausstellt und verkauft, sondern mit einem kleinen Kahn über die Kanalfahrten in der verträumt, romantischen Landschaft in der Lausitz informiert, vor.

Auch der Allround-Service Hochzeiterie nutzt den Frühlingsbeginn, um verliebte Lovebirds auf die anstehende Hochzeitssaison vorzubereiten und die persönliche Traumhochzeit in Szene zu setzen. Einen echten Motivationsschub für die kommende Bikini-Saison können sich die Besucher anschließend am Stand der neueröffneten Filiale der Fitnesskette SuperFit holen. Der auf ca. 2.500m² im Europa-Center entstandene Lifestyle-Fitnessclub informiert nicht nur über sein vielseitiges und umfangreiches Kursangebot sowie individuelle Workouts, sondern überzeugt auch mit modernster Ausstattung, Sauna und Chill-Out Lounge.

Gelesen 544 mal