Dienstag, 28 März 2017 14:12

Ein Fest für die Geschmacksknospen

Freizeit mit der Familie, gemeinsame Festessen und eine ausgelassene Stimmung gehören zu den Osterfeiertagen wie Narzissen, Tulpen und Krokusse zum Frühling. Dann beginnen nicht nur die liebevoll angelegten Beete im Britzer Garten zu blühen, auch kulinarisch steht hier alles im Zeichen der Frische und Vielfalt: So bereiten die Britzer Seeterrassen den wintermüden Geschmacksknos-pen bereits am Karfreitag echte Genussmomente und widmen dem Feiertag eine spezielle Fisch-karte, die kulinarische Highlights für alle Fans von Fisch und leichter Kost bereithält. Ob tomatisierte Brandenburger Fischsuppe mit einer feinen Einlage von heimischen Fischfilets, knackiger saisonaler Blattsalat mit geräuchertem Lachs und pikanter Meerrettich-Vinaigrette oder kross angebratenes Zanderfilet auf schwarzen Belugalinsen an samtig-süßem Topinambur-Knollen-Stampf – das Team um Restaurantleiterin Nadine Bäthge hat sich abwechslungsreiche Gerichte einfallen lassen, die Lust auf den Frühling machen. „Knackiges Gemüse, saisonale Kräuter und frischer Fisch sind die perfekte Grundlage, um gestärkt in das lange Wochenende zu starten“, weiß Nadine Bäthge. Aber auch die wechselnde Speisekarte mit Hausmannskost Deluxe bietet den Besuchern der Britzer Seeterrassen rund ums Jahr liebevoll zusammengestellte Speisen, die von vegetarischer und vega-ner Kost über deftige Gerichte wie einer zarten Roulade vom Wiesenrind an saftigen Rosmarin-Kartoffelklößen und Tomaten-Blaukraut eine vielseitige Auswahl an saisonalen Gerichten vereint.

Am Ostersonntag und Ostermontag können sich die Gäste des als Maulwurfshügel bekannten Res-taurants auf einen ausgiebigen Brunch mit österlichen Spezialitäten, aromatischem Kaffee und spritzigem Prosecco freuen. Und nach dem gemütlichen Start in den Tag locken die vielseitigen Osterattraktionen des Britzer Gartens. Neben der mit über 1.000 bunten Eiern geschmückten Obstbaumwiese findet für die Kinder die große Ostereiersuche auf dem Gelände der ehemaligen Bundesgartenschau statt. Aber auch das Ostereier-Angeln oder die Eiersuche im Heuhaufen for-dern das Geschick der fleißigen Sucher. Und für alle Fans von Lagerfeuer-Romantik lädt das traditi-onelle Osterfeuer mit der Freiwilligen Feuerwehr Neukölln bereits am Samstag ein, sich auf das Familienfest einzustimmen.

Seit April 2015 werden die Britzer Seeterrassen von der BMB Gruppe betrieben, deren Dachmarke Genusskombinat die Bereiche Event, Location und Catering für alle Standorte vereint. Das erste Café, das den Grundstein der heutigen BMB Gruppe gelegt hat, wurde im Jahr 2003 von den Ge-schäftsführern Mirko Alexander Nikolitsch, Boris Freise und Barbara Ewald eröffnet. Zur BMB Gruppe gehören heute Restaurants, Cafés und Biergärten wie die Berliner Humboldt-Terrassen mit freiem Blick auf das zukünftige Schloss, das Allegretto Gran Caffè an der Friedrichsbrücke oder das Caffè im Neuen Museum, das seinen Gästen thematisch passende, ägyptische Kleinigkeiten serviert. Auch das in Berlin Lichterfelde-West liegende bayrische Restaurant „Maria & Josef“ wird seit 2014 von den er-fahrenen Gastronomen der BMB Gruppe in der Geschäftsführung verstärkt.

Gelesen 476 mal