Freitag, 05 Mai 2017 14:17

Eat fresh!

Die Tage werden länger, sommerliche Temperaturen locken ins Freie und die Natur sorgt mit sat-tem Grün für mehr Elan und Motivation. Doch nicht nur Flora & Fauna gewinnen an Schwung, in den heimischen vier Wänden weht pünktlich zum Frühjahr ebenfalls ein frischer Wind. Neben Haus und Hof profitieren so auch die Geschmacksknospen vom Energieboost und werden mit vitamin-reichem jungen Gemüse und saisonalen Kräutern aus dem Winterschlaf gelockt. Frisch wie der Frühling ist im Ki-Nova am Potsdamer Platz daher auch die neue Speisekarte, die knackige Salate und kleine Snacks mit Powerlieferanten wie Spinat, Avocado, Roter Bete, Cranberrys und Nüssen einen modernen Twist verleiht. In zwei unterschiedlichen Größen kommen auch die Bowlgerichte in frühlingshaften Variationen auf den Tisch: Mit würzig-saisonalen Beigaben wie Kerbel, Sauer-ampfer oder Borretsch in der 6 Kräuter Risotto Bowl, glutenfreien und nährstoffreichen Zutaten wie Pak Choy, Röst-Blumenkohl und Zucchini-Spaghetti in der Teriyaki Lachs Bowl oder mit aromati-schen Akzenten wie Kokos, Huhn, Chili und schwarzem Sesam in der Tomaten-Kokos-Suppe entfal-tet der Frühling hier seine vielfältigen kulinarischen Facetten.

Auch Freunde der herzhaften Genüsse können den Frühling bei Pastagerichten mit saisonalem Waldgold, wie der Pilz Bowl mit frischen Rosé-Champignons an Kirschtomaten, Trüffel-Öl und Par-mesan oder bei saftigen Burgern aus regionalem Brandenburger Rindfleisch, wie dem BBQ Burger mit Pesto-Weißkraut, Tomate, Gewürzgurke und Jack Daniels BBQ Sauce, willkommen heißen. Ech-te Gaumenfreuden versprechen auch die hauseigene Konditorei und Eismanufaktur, die den Gäs-ten mit verschiedenen Eissorten, Sorbets aus Schokolade, Mango oder Himbeer-Rucola auf Pro-secco sowie täglich wechselnden Kuchen süße Highlights servieren.

Seit September 2016 hat das Ki-Nova am Potsdamer Platz geöffnet und gehört zur BMB Gruppe, die als Genusskombinat die Bereiche Event, Location und Catering an mehreren Standorten in der Stadt vereint. Das Ki-Nova als jüngster Zuwachs der BMB Gruppe ist eine urbane und stylische Loca-tion und vereint das Gesundheitsbewusstsein im Alltag nicht nur durch die frische, ausgewogene Speisekarte, sondern auch durch den Namen: Bestehend aus dem japanischen Ki, für Energie, und dem lateinischen Nova, für Neu, verspricht der Name des neuen Casual Dining-Hotspots am Pots-damer Platz Erholung durch Genuss. Ob in kleiner Runde oder ganz im großen Stil – mit den hinzu-buchbaren Räumen in der Deutschen Kinemathek, kann sich das Ki-Nova ebenfalls als Veranstal-tungslocation sehen lassen.

Gelesen 603 mal